Menschen in einer Gruppe / Foto: Hans Braxmeier/pixabay.com

21 Jähriger in Gewahrsam genonmmen
Wolfsburg-Westhagen (WB/Polizei Wolfsburg) - Eine Ansammlung von rund 25 Personen musste die Polizei am Donnerstagabend bzw Freitagfrüh in Westhagen auflösen. Dabei waren die betroffenen Personen überhaupt nicht einsichtig und verhielten sich den einschreitenden Beamten gegenüber äußerst respektlos und sehr aggressiv.

Foto einer Brunnen- und Quellenwanderung aus "coronafreier" Zeit / Foto: LSW/Archiv

Brunnen- und Quellenwanderung 2020 fällt aus
Ein beliebter Klassiker in Wolfsburg pausiert: Wie auch viele andere Veranstaltungen, findet die 41. Brunnen- und Quellenwanderung in diesem Jahr nicht statt. Stadtforst Wolfsburg und LSW haben beschlossen, die ursprünglich für den 7. Juni geplante Veranstaltung aufgrund der Corona-Krise abzusagen. „Leider lässt die aktuelle Situation keine andere Entscheidung zu, wir bedauern diese Absage sehr“, so die Organisatoren.

Foto: Alexander Stein/pixabay.com

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Wolfsburger Energieagentur steht weiterhin Bürgern als Ansprechpartner in Bezug auf Fragen zu Fördermitteln für energetische Sanierungsmaßnahmen, die Errichtung energieeffizienter Neubauten und die Nutzung erneuerbarer Energien zur Verfügung. Unter Einhaltung bestimmter Regeln lässt sich ein Termin für ein persönliches Beratungsgespräch im Kundenzentrum des Wolfsburger Nordkopf Towers vereinbaren.

Foto: Himsan/pixabay.com

Wolfsburg (WB/Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen) - Ab dem kommenden Sonntag, 10. Mai 2020, dürfen die Gemeinden des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen wieder Gottesdienste mit Besuchenden feiern. „Wir hatten in der Zeit des Shutdowns tolle Angebote wie digitale Gottesdienste, Gottesdienste in Wundertüten oder in unseren Dörfern die Wanderprediger alter Zeiten. Dennoch freue ich mich riesig, dass wir nun endlich wieder Gottesdienste mit körperlich anwesender Gemeinde feiern dürfen“, begrüßt Superintendent Christian Berndt die aktualisierten Regelungen in Niedersachsen und die diesbezüglichen Empfehlungen der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Foto: stux/pixabay.com

Wolfsburg (WB/WVG) - Im Wolfsburger Stadtteil Teichbreite können die Haltestellen Stichlingstraße und Steinbeißerstraße am Montag, 11. Mai bis voraussichtlich Dienstag, 12. Mai nicht angefahren werden.

Restaurant / Foto: Peter H/pixabay.com

55 Prozent der Gastronomen müssen sich privat einschränken: Studie an der Universität Osnabrück zeigt Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gastronomie in Deutschland
Wolfsburg (WB/WMG/Uni Osnabrück) - Gastronomiebetriebe sind in besonderer Weise von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Aus diesem Grund haben die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH und der DEHOGA-Kreisverband Region Wolfsburg-Helmstedt die bundesweit durchgeführte empirische Untersuchung der Universität Osnabrück unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Franz unterstützt, die die Folgen der Einschränkungen erforscht und für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sichtbar machen will.

Das Kreisverbindungskommando zu Gast: (von links) René Weisel, Stadtrat Andreas Bauer, Ekhard Hartwig und Jens Thurow./ Foto: Kreisverbindungskommando

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Oberstleutnant Ekhard Hartwig ist seit dem 1. April 2020 neuer Leiter des Kreisverbindungskommando (KVK) Wolfsburg und damit gleichzeitig der Beauftragte der Bundeswehr für zivil-militärische Zusammenarbeit vor Ort. Er folgt auf Oberstleutnant Jens Thurow, der seit 2015 das Kommando geleitet hatte und nun aus beruflichen Gründen die Führung abgibt.

Weitere Beiträge ...