Kunstmuseum Wolfsburg / Foto: Janina Snatzke

Wolfsburg (WB/resch) Im Zuge der Lockerungen planen die Wolfsburger Kultureinrichtungen den Neustart nach der Corona-Zwangspause. Das Kunstmuseum ist ab Samstag, 9. Mai, wieder für Besucher geöffnet.

Ingolf Viereck - Sportpolitischer Sprecher / Foto: SPD

Wolfsburg (WB/Ingolf Viereck - Sportpolitischer Sprecher) - Der „Niedersächsische Weg in einen neuen Alltag mit Corona“ bietet nach Ansicht des
sportpolitischen Sprechers der SPD-Fraktion, Bürgermeister Ingolf Viereck, für den Vereins- und Breitensport in Wolfsburg eine klare Perspektive. „Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln ist auf Outdoor-Anlagen der Sportbetrieb wieder möglich“, erklärt Viereck.

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es gegenüber Montag keine Neu-Infizierten und auch keinen weiteren Todesfall zu verzeichnen. Das Gesundheitsamt der Stadt Wolfsburg zählte bislang 284 positive Testergebnisse und 51 Todesfälle. Im Klinikum Wolfsburg werden derzeit keine infizierten Personen mehr behandelt.

Foto: VWI

Wolfsburg (WB/VWI) - In der vergangenen Woche ist die Produktion im Werk Wolfsburg wieder angelaufen und auch bei Volkswagen Immobilien hat ein schrittweiser Wiederanlauf für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Homeoffice begonnen, um nach und nach persönliche Kundentermine in der Hauptverwaltung ab sofort zu ermöglichen – der Kundenverkehr war seit dem 16. März 2020 eingeschränkt, um die Übertragungsrisiken der Corona-Pandemie frühzeitig einzudämmen.

Foto: Bruno/Germany/pixabay.com

70 Kinder schreiben sich mit den Jugendtreff-Mitarbeitern Briefe
Wolfsburg (WB/nld) -  In Wolfsburg sind aktuell alle Jugendtreffs aufgrund der aktuellen Lage noch immer geschlossen. Auch die zwei Treffs der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH in der Neuen Burg und in der Stadtmitte, die in pädagogischer Verantwortung der evangelischen Familienbildungsstätte Wolfsburg (Fabi) liegen, sind noch zu. Damit die Kids dennoch eine Anlaufstelle haben, gibt es nun eine Brieffreundschaftsaktion.

Immacolata Glosemeyer, Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Dr. Ansgar Hermes beim Verladen der Lieferung / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Mit einer Lieferung von 50.000 Alltagsmasken hilft die Stadt Wolfsburg im Rahmen ihrer Städtepartnerschaft mit Pesaro-Urbino den Bürgerinnen und Bürgern der italienischen Stadt Fano. Für die Maskenspende an die Partnerstadt eingesetzt hat sich die italienischstämmige Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer.

Wittingen (WB/Polizeiinspektion Gifhorn) - Beim Brand eines Kuhstalls in Darrigsdorf, nordwestlich von Wittingen, wurden am frühen Montagabend neun Menschen durch Rauchgasvergiftungen leicht verletzt. Alle 105 Kühe und Jungrinder, die sich im Stall befanden, konnten von Anwohnern, Nachbarn und Feuerwehrleuten gerettet werden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf mindestens 350.000 Euro.

Weitere Beiträge ...