Foto: resch

Medizinischer Direktor und zwei neue Referatsleitungen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Der Verwaltungsausschuss der Stadt Wolfsburg hat jetzt in seiner nichtöffentlichen Sitzung verschiedene Personalentscheidungen getroffen. Demnach wird Dr. Rolf Syben zum 1. Juni 2020 neuer Medizinischer Direktor des Klinikums Wolfsburg. Marcel Hilbig wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt der neue Leiter des Referates Strategische Planung, Stadtentwicklung, Statistik. Außerdem übernimmt Julia Streuer die Leitung des Referates Kommunikation.

Luftbildbefliegung 2020. / Foto: Stadt Wolfsburg, Geodatendrehscheibe

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Luftbilder vom Stadtgebiet lässt die Stadt Wolfsburg voraussichtlich am Mittwoch, 25. März, anfertigen. Die Stadt führt im Drei-Jahresturnus Lufbildbefliegungen durch. Auch für das Frühjahr 2020 sind solche Aufnahmen beauftragt. Die Senkrechtluftbilder, die dabei aufgenommen werden, sind eine notwendige Arbeitsgrundlage für viele Aufgaben der Stadt, wie zum Beispiel Umwelt- und Naturschutz, Stadtplanung, Verkehrsentwicklung, Grünflächenmanagement oder für die Vorhaben im Rahmen von Smart City.

Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung gibt Tipps
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Etwa 200 Biotonnen ließen sich am  Montag, 23. März, im Ortsteil Brackstedt nicht oder nicht vollständig leeren, weil der Inhalt eingefroren war. Das teilt die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) mit. Es wird daher dringend darauf hingewiesen, dass Biotonnen bei der Leerung schüttfähig sein müssen.

Foto: WOBStories

Kreative Ideen werden groß geschrieben
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Coronavirus bringt aktuell vieles in Bewegung und Veränderungen entwickeln sich auch in der Kultur mit großer Dynamik. Doch die Kulturszene ist kreativ und entwickelt digitale Formate, die Wolfsburger auch in diesen schweren Zeiten mit kulturellen Inhalten zu versorgen. "Einige Personen aus der Kunstszene Wolfsburgs sind schon mit tollen, kreativen Ideen auf mich zugekommen. Gemeinsam wollen wir erreichen, dass die Menschen in unserer Stadt auch in dieser Zeit Kultur erleben können", erklärt Kulturdezernent Dennis Weilmann.

Foto: succo/Pixabay

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Stadt Wolfsburg und die Polizei rufen nun auch per Lautsprecherdurchsagen über Sirenen, Feuerwehr- und Polizeifahrzeuge die Wolfsburger*innen dazu auf, sich zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Coronavirus an die Regeln zur Vermeidung unnötiger Kontakte zu halten. Ziel ist es, auch diejenigen zu erreichen, die sich nicht im Internet und in Zeitungen informieren.

Foto: WVG

· Änderungen ab Mittwoch, 25. März
Wolfsburg (WB/WVG) - Aufgrund der aktuellen Lage fährt die Wolfsburger Verkehrs GmbH (WVG) seit Montag nach einemSonderfahrplan – damit die Mitarbeiter*innen im Klinikum ihren Arbeitsplatz besser erreichen, wird derSonderfahrplan ab Mittwoch, 25. März insbesondere für die frühen Morgenstunden und späten Abendstundennoch einmal geändert.

Foto: Tumisu/Pixabay

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Seitens der Stadt Wolfsburg gibt es die Meldung, dass eine mit dem Corona-Virus infizierte Person im Klinikum Wolfsburg verstorben ist - Es gibt Stand 23. 03. 2020 12:45 Uhr nun insgesamt 28 bestätigte Corona-Fälle.

Foto: Evaldas Daugintis/Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Wegen der Teilnahme an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen im Straßenverkehr müssen sich einer 25 Jahre alter Scirocco-Fahrer aus der Samtgemeinde Boldecker Land im Landkreis Gifhorn und ein 21-jähriger Golf-Fahrer aus Wolfsburg strafrechtlich verantworten.

Weitere Beiträge ...