Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil / Foto: Nieders. Staatskanzlei/Holger Hollemann

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will bei der heutigen Landtagssitzung eine Regierungserklärung zur Corona-Lage abgeben
Wolfsburg (WB/resch) - Gestern vor sechs Monaten trat Ministerpräsident Weil und weitere Politiker vor die Kameras und verkündete den Shutdown in Niedersachsen. Kitas, Schulen und Unis mussten schließen, die Situation in den Krankenhäusern spitzte sich zu. Das öffentliche Leben wurde drastisch reduziert, Die Produktion in vielen Bereichen bis zum Stillstand herunter gefahren.

Mit dem neuen Format konnten ganz neue Besucher und Interessenten erreicht werden / Foto: DSD

Berlin/Wolfsburg (WN/Deutsche Stiftung Denkmalschutz) - Der bundesweite Tag des offenen Denkmals 2020 fand in seinem ersten virtuellen Jahr auf der Aktionsseite www.tag-des-offenen-denkmals.de statt. Über 1.200 Beiträge hatten kreative Denkmaleigentümer und Denkmalfreunde aus dem gesamten Bundesgebiet auf der Plattform platziert, wo sie von den virtuellen Besuchern zu entdecken sind. „Großartig… das hätte ich nicht erwartet … was da für eine Arbeit drin steckt … da ist wirklich für alle etwas dabei…“, lauten die Rückmeldungen in den Kommentaren.

Foto: resch

Braunschweig (WB/Polizei Braunschweig) - In den Morgenstunden formierten sich rund um die Milleniumhalle drei Versammlungen. Die Polizei war mit Einsatzkräften vor Ort, um den Veranstaltungsort zu sichern. Nach Feststellungen der Polizei war es bereits in der Nacht zu Samstag an mehreren Stellen zu Vorbereitungshandlungen gekommen, um aus den angrenzenden Kleingartenvereinen Zugang in den näheren Bereich der Veranstaltungshalle zu erlangen.

Polizei / Foto: Ingo Kramarek/Pixabay

Helmstedt (WB/Polizei Wolfsburg) - Heute am Morgen um 05:51 Uhr ereignete sich in der Ortsdurchfahrt von Querenhorst ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Höhe der dortigen Tankstelle. Die 30-jährige Fahrerin eines VW Golf war auf dem Weg in Richtung Wolfsburg und prallte auf das Heck eines Audi, der ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt war. Der Audi wurde durch den Aufprall nach vorn geschoben, der Golf drehte sich auf der Fahrbahn und blockierte den Verkehr auf der B 244.

Foto: resch

Helmstedt (WB/Polizei Wolfsburg) - Am Freitagabend um 23:25 Uhr stellte eine Funkstreife aus Schöningen in Hoiersdorf einen Pkw mit unsicherer Fahrweise fest. Um der drohenden Verkehrskontrolle zu entkommen, fuhr der Pkw in Richtung Söllingen und wollte in der Straße Hinter dem Dorfe kurzfristig links abbiegen. Hierbei verlor die 21 Jahre alte Fahrzeugführerin die Kontrolle und geriet mit dem Pkw in den Straßengraben, wo sich dieser überschlug.

Tablet Schule / Foto: Steve Riot/Pixabay

Bund unterstützt digitales Lernen und Unterrichten
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Mit einem "Sofortausstattungsprogramm" in Höhe von 500 Millionen Euro unterstützt der Bund Schulen beim digital gestützten Lernen und Unterrichten. Rund 800.000 Euro davon fließen nach Wolfsburg, geregelt wird dies über eine Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule.

Angelika Jahns / Foto privat

CDU Nord begeistert über Shuttle-Test  von Edeka
Wolfsburg-Nordstadt (WB/Angelika Jahns) - Nachdem in der letzten Ortsratssitzung der Nordstadt intensiv über das Thema „Nahversorgung“ diskutiert wurde teilt Edeka nun mit, dass sie einen Shuttle-Service für die Bürger der Nordstadt testen wollen. Da der Test schon ab Dienstag 10.00 vom Hansaplatz zum EDEKA-Markt Berliner Ring läuft , muss die Bevölkerung schnellstens auf die Nutzung hingewiesen werden.

Weitere Beiträge ...