Beamte der Zolleinheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig. Die IG BAU fordert ein noch strengeres Vorgehen gegen Lohn-Betrug und illegale Beschäftigung / Foto: IG Bau

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am
Bau kosten Staat 11,2 Millionen Euro
Kontrollbilanz des Braunschweiger Zolls für 2019 vorgelegt
Celle/Wolfsburg (WB/IG Bauen-Agrar-Umwelt) - Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums.

Falko Mohrs - Bundestagskandidat für die Bundestagswahl 2021 / Foto: © Mohrs

Wolfsburg (WB/Sabah Enversen/SPD) - Bei der Sitzung des SPD-Ortsvereins Mitte-West schlug der Vorstand einstimmig Falko Mohrs als Bundestagskandidaten für die Bundestagswahl 2021 vor. Falko Mohrs hatte 2017 den Wahlkreis 51 direkt für sich entscheiden können. Die Wähler von Mitte-West haben erheblich zu dem guten Ergebnis beigetragen. Fast alle Stadtteile haben Falko Mohrs mit deutlichem Abstand in den Deutschen Bundestag entsandt.

Foto: freephotos/Pixabay

Kommunikation für Kinder und Jugendliche in der Volkshochschule Wolfsburg
Wolfsburg (WB/VHS WOB) - Die Volkshochschule Wolfsburg bietet im August verschiedene Workshops im Bereich Kommunikation für Kinder und Jugendliche kostenfrei an. Noch sind Plätze frei.

Foto: resch

Aktuelle Wartezeit beträgt vier Wochen - Oberbürgermeister bittet um Verständnis
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Seit Mitte Juni arbeiten die Einwohnermeldestelle und die Kraftfahrzeug-Zulassungsstelle (Bürgerdienste) wieder weitgehend im Normalbetrieb. Allerdings kann eine Bedienung nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Diese Publikumssteuerung über Termine ist bis auf weiteres erforderlich, um die Anzahl der wartenden Kund*innen und damit das Infektionsrisiko durch die Einhaltung der Abstandsregelungen möglichst gering zu halten.

Waldbrandgefahr: Fehlende Niederschläge und hochsommerliche Temperaturen haben die Waldböden stark austrocknen lassen. / Foto: WetterOnline

Mensch für den Wald derzeit größte Gefahr
In Deutschland herrscht fast überall große und stellenweise sogar sehr große Waldbrandgefahr. Bricht ein Feuer aus, so ist es nur schwer zu bekämpfen. Doch wie kann man das Risiko mindern?

Das Klinikum Wolfsburg hat einen Flexi-Pool für Pflegekräfte gestartet: Pflegedirektorin Christiane Bitte (Mi.) und Bereichsleitung Lynn Erle mit einer der ersten Pool-Mitarbeiter*innen, Gesundheits- und Krankenpflegerin Ion Marinela-Bianca (re.) / Foto: Thorsten Eckert

Klinikum Wolfsburg startet Flexi-Pool - ausgebildete Fachkräfte gesucht
Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - „Arbeite wie Du kannst! Sag uns wann, wir sagen wo!“ - unter diesem Motto hat das Klinikum Wolfsburg ein neues Projekt gestartet: den „Flexi-Pool“ für ausgebildete Pflegekräfte. Die Mitarbeiter*innen des Pools kommen im Klinikalltag künftig variabel zum Einsatz und sichern bei Dienstausfällen oder bei erhöhtem Arbeitsaufkommen auf den verschiedenen Stationen die Patientenversorgung.

Jubiläumsbaby Alyssa Meriam zusammen mit ihren glücklichen Eltern Ines Amara und Ahmed Jebabli / Foto: Thorsten Eckert

Geburtenzahl im Klinikum Wolfsburg in diesem Jahr weiter auf hohem Niveau
Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - Große Freude im Klinikum Wolfsburg: Wie im Vorjahr meldet das Team der Frauenklinik die 1000. Geburt in diesem Jahr schon im Juli. Jubiläumsbaby ist die kleine Alyssa Meriam. Sie ist das zweite Kind von Ines Amara (35) und Ahmed Jebabli (36) und kam am Dienstag, 28. Juli 2020 um 13.36 Uhr per Kaiserschnitt auf die Welt.

Dreiradfahrer mit Discoanlage und 2,59 Promille unterwegs / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Nicht schlecht staunte eine Funkstreifenbesatzung der Polizei, als diese sich am frühen Donnerstagmorgen auf der Rothenfelder Straße befand. Die Beamten fuhren gegen 01.30 Uhr in Richtung Berliner Ring und befanden sich in Höhe der Friedrich-Ebert-Straße, als sie in Höhe des Amtsgerichts laute Musik und bunte Lichter wahrnahmen.

Weitere Beiträge ...